Historischer Kalender - 27. November

27. November 2012, 00:00
posten

602 - Der byzantinische Kaiser Maurikios und seine fünf Söhne werden in Kleinasien auf Befehl von Phokas, der ihm auf den Thron folgt, enthauptet.

1237 - Kaiser Friedrich II. schlägt bei Cortenuova in der Lombardei den Lombardischen Städtebund vernichtend.

1382 - Die Städte Flanderns unterliegen in der Schlacht bei Roosebeke einem von König Karl VI. ausgesandten französischen Ritterheer, das der künftige Erbe Flanderns, Philipp II. von Burgund, unterstützt.

1582 - Das Aufgebot zur Heirat des 18-jährigen William Shakespeare mit Anne Hathaway wird bestellt.

1697 - Der brandenburgische Kanzler Eberhard Freiherr von Danckelman wird gestürzt und inhaftiert.

1807 - Französische Truppen besetzen die portugiesische Hauptstadt Lissabon.

1922 - In Lausanne beginnen die Verhandlungen zwischen den Siegermächten des Ersten Weltkriegs und der neuen türkischen Führung, die den 1920 mit der früheren Regierung des Sultans geschlossenen Friedensvertrag von Sevres nicht anerkennt.

1927 - Der Notruf "MAYDAY" (abgeleitet vom französischen "m'aidez") wird für den Sprechfunkverkehr offiziell eingeführt.

1927 - In Washington wird auf der "Internationalen Weltfunkkonferenz" der neue Weltnachrichtenvertrag verabschiedet.

1942 - Deutsche Panzereinheiten besetzten Toulon, wo sich die französische Flotte mit den Schlachtschiffen "Strasbourg" und "Dunkerque" selbst versenkt.

1947 - Die französische Nationalversammlung spricht der neuen Regierung des christdemokratischen Ministerpräsidenten Robert Schuman das Vertrauen aus. Gegen das Kabinett stimmen die Kommunisten und die Gaullisten.

1952 - Nach einem Schauprozess in Prag werden der frühere Generalsekretär der tschechoslowakischen KP, Rudolf Slansky, und Ex-Außenminister Vladimir Clementis wegen "titoistischer und zionistischer Verbrechen" zum Tode verurteilt (am 3.12. hingerichtet). (Im Zuge der Entstalinisierung rehabilitiert).

1962 - In Hietzing, im 13. Wiener Gemeindebezirk, wird die letzte Gaslaterne gelöscht. Auf dem Beleuchtungssektor hat die Elektrizität das Gas zur Gänze abgelöst.

1967 - Der französische Staatspräsident General Charles de Gaulle legt sein Veto gegen die Aufnahme Großbritanniens in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft ein.

1992 - Ein in der Nacht ausgebrochener Großbrand in der Wiener Hofburg vernichtet die Redoutensäle und verursacht kleinere Schäden in der Winterreitschule und im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Die Lipizzaner können rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, ein Übergreifen der Flammen auf die Nationalbibliothek selbst sowie auf die Schatzkammer wird durch die Feuerwehr verhindert. Die Kosten für die Wiederherstellung der Räumlichkeiten werden auf rund eine Milliarde Schilling geschätzt. Die Ursache für das Großfeuer kann zunächst nicht geklärt werden.

1992 - Die drei Kidnapper des Kärntner Flick-Schwagers Günther Ragger werden am Landesgericht Klagenfurt einstimmig der erpresserischen Entführung für schuldig erkannt. Gerhard Möser wird zu zwölf Jahren, seine beiden aus Bosnien stammenden Helfer zu je zehn Jahren Haft verurteilt.

1997 - In Lillehammer wird das Norwegische Olympische Museum von König Harald V. und Königin Sonja eröffnet.

2002 - Der Innsbrucker Diözesanbischof Alois Kothgasser wird neuer Salzburger Erzbischof. Er löst Georg Eder ab.

2002 - Mit der Inspektion von zwei Fabrikanlagen beginnen die UNO-Abrüstungskontrollore ihre neue Mission im Irak.

Geburtstage: Pedro Salinas, span. Dichter (1892-1951)
Bobby Lugano, öst. Magier (1917-1994)
Benigno Aquino, philipp. Politiker (1932-1983)
Thomas Chorherr, öst. Journalist (1932- )
Jimi Hendrix, US-Pop-Gitarrist/Sänger (1942-1970)
Manolo Blahnik, span. Schuhdesigner (1942- )
Gert Steinbäcker, öst. Sänger (1952- )
Caroline Kennedy, Tochter v.John F.Kennedy (1957- )

Todestage: Horaz, römischer Dichter (65-08 v. Chr.)
Fanny Elßler, öst. Ballettänzerin (1810-1884)

(APA, 27.11.2012)

 

Share if you care.