Kanadier wird neuer Chef der Bank of England

26. November 2012, 17:21
2 Postings

Wirtschaftsminister ernennt Mark Carney

London - Neuer Chef der britischen Zentralbank wird ein Kanadier. Mark Carney, derzeit Direktor der kanadischen Notenbank, werde die Bank of England ab dem kommenden Jahr leiten, teilte der britische Finanzminister George Osborne mit. Der 47-jährige Carney folgt auf Mervyn King, dessen zweite Amtszeit im Juni kommenden Jahres endet.

Carneys Ernennung ist eine Überraschung; als Favorit hatte Kings Vize Paul Tucker gegolten. Carney sei einfach "die beste, erfahrenste und am höchsten qualifizierte Person weltweit", um nächster Chef der britischen Zentralbank zu werden, sagte Osborne vor dem Parlament in London. (APA, 26.11.2012)

Share if you care.