"Passkrieg": Vietnam verweigert Stempel in chinesischen Pässen

26. November 2012, 12:56
10 Postings

Weil China auf seinen neuen Pässen Inseln in dem Seegebiet als eigenes Territorium ausgibt

Ho-Chi-Minh-Stadt/Peking/Manila - Der Territorialstreit um Inseln im Südchinesischen Meer treibt die vietnamesische Passkontrolle zu unkonventionellen Maßnahmen. Weil China auf seinen neuen Pässen Inseln in dem Seegebiet als eigenes Territorium ausgibt, auf die auch Vietnam Anspruch erhebt, weigern sich die Vietnamesen, die Pässe zu stempeln. "Wir geben Chinesen Visa auf separatem Papier", sagte ein Grenzbeamter am Montag.

"Wenn sie Vietnam verlassen, sammeln wir das Papier wieder ein. Wir brauchen die Pässe nicht zu stempeln." Neben Vietnam haben auch die Philippinen gegen die neuen chinesischen Pässe protestiert. (APA, 26.11.2012)

Share if you care.