"3" hält Einzug bei Lidl

"Die Produktpalette reicht von Starterpaketen über Handys bis hin zu Datenprodukten"

"3" baut seinen Vertrieb aus. Am Montag teilte der Mobilfunker in einer Aussendung mit, dass man "mit Lidl den idealen Partner im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel" gefunden habe. Durch die neue Kooperation mit Lidl erweitert sich das Vertriebsnetzwerk von 3 auf einen Schlag um rund 200 Filialen des Discounters.

Start am 3. Dezember

Mit Anfang Dezember bietet Lidl Wertkarten-Angebote von „3" an. „Die Produktpalette reicht dabei von Starterpaketen über Handys bis hin zu Datenprodukten", so der Netzbetreiber. Als Startangebot gibt es den UMTS/Wlan-Router "3WebCube" um 99 Euro. (sum, 26.11. 2012)

Link

Lidl

"3"

  • Artikelbild
    foto: apa
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.