Polizeihund verletzte sechs Kinder in Deutschland

26. November 2012, 08:59
47 Postings

Hund in Ausbildung attackierte spielende Volksschulkinder

München - Sechs Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren sind am Sonntag im bayrischen Polsdorf (Landkreis Roth) von einem freilaufenden Polizeihund gebissen worden. Die Kinder wurden in ein Krankenhaus gebracht und sind teils erheblich verletzt, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken. Angaben etwa zu den konkreten Verletzungen wollte der Sprecher nicht machen. Nach ersten Ermittlungen soll der belgische Schäferhund die Kinder beim Spielen angefallen haben. (APA, 26.11.2012)

Share if you care.