Fußgänger bei Verkehrsunfall im Bezirk Gänserndorf getötet

25. November 2012, 09:02
13 Postings

Beim Überqueren einer Landstraße von Pkw erfasst

St. Pölten - Vermutlich weil er von einem herannahenden Pkw-Lenker übersehen wurde, ist am Samstagabend gegen 18.50 Uhr ein 69-jähriger Mann im Bezirk Gänserndorf tödlich verunglückt. Das berichtete die Sicherheitsdirektion Niederösterreich. Der Mann wollte im Gemeindegebiet von Prottes eine Landstraße überqueren. Ein 23-jähriger Pkw-Lenker übersah den Mann, der daraufhin vom Fahrzeug erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des 69-Jährigen feststellen. (APA, 25.11.2012)

Share if you care.