Historischer Kalender - 24. November

24. November 2012, 08:40
posten

642 - Theodor I., ein gebürtiger Grieche aus Jerusalem, wird als Nachfolger von Johannes IV. zum Papst gewählt.

1562 - Maximilian II., der Sohn von Ferdinand I., wird in Frankfurt am Main zum römisch-deutschen König gewählt.

1642 - Der Seefahrer Abel Tasman entdeckt in niederländischen Diensten die australische Insel Van Diemen's Land (später nach ihm in Tasmanien umbenannt). Von dort segelt er ostwärts und erreicht im Dezember Neuseeland.

1762 - Im Siebenjährigen Krieg tritt der zwischen Preußen, Österreich und Sachsen vereinbarte Waffenstillstand in Kraft. (Friede von Hubertusburg 1763).

1812 - Am Teatro San Moise in Venedig erfolgt die Uraufführung der Oper "L'occasinone fa il ladro" von Gioacchino Rossini.

1832 - Das Parlament von South Carolina hebt Zollgesetze des Bundes einseitig auf und löst damit die "Nullifikationskrise" aus. US-Präsident Andrew Jackson ordnet daraufhin eine Militärintervention an.

1847 - Nach der Niederlage bei Gisikon und Meierskappel im Sonderbundskrieg kapituliert der katholische Kanton Luzern als erstes Mitglied des Sonderbundes in der Schweiz.

1912 - Nach der Einnahme von Saloniki durch griechische und bulgarische Truppen im Balkankrieg kommt es zu schweren Übergriffen gegen die dortige türkische Bevölkerung.

1917 - Großbritannien beschlagnahmt alle russischen Schiffe in den nördlichen Gewässern.

1922 - Der irische Schriftsteller Robert Erskine Childers wird wegen seiner antibritischen und pro-republikanischen Haltung hingerichtet.

1942 - Hitler lehnt die von General Paulus erbetene Handlungsfreiheit für einen Ausbruch der eingekesselten deutschen Truppen aus Stalingrad ab.

1942 - In Berlin wird der deutsche Farbfilm "Die goldene Stadt" mit Kristina Söderbaum und Kurt Meisel uraufgeführt.

1947 - Frankreichs neue Koalitionsregierung unter dem christdemokratischen Ministerpräsidenten Robert Schuman beschließt eine allgemeine Lohnerhöhung als Geste des guten Willens gegenüber den Gewerkschaften.

1947 - In der Tschechoslowakei treten die sozialdemokratischen Regierungsmitglieder Zdenek Fierlinger (Vizepremier) und Bohumil Lausman (Industrieminister) zurück. Lausman wird später vom Geheimdienst aus seinem österreichischen Exil entführt.

1947 - Die erste Aerobee-Höhenforschungsrakete wird von der White Sands Missile Range im US-Staat New Mexico gestartet.

1967 - Die österreichische Firma Koflach präsentiert den ersten Kunststoff-Skischuh europäischer Produktion.

1972 - Der Nationalrat beschließt mit wechselnden Mehrheiten die Große Steuerreform.

1977 - Spanien wird nach dem Ende der Franco-Diktatur als 20. Mitglied in den Europarat aufgenommen.

1977 - Mit dem Schilfrohrboot "Tigris" startet der norwegische Forscher Thor Heyerdahl vom Persisch-Arabischen Golf nach Ostafrika (Dschibuti). Er will beweisen, dass die Sumerer in Mesopotamien im dritten vorchristlichen Jahrtausend Kontakt mit anderen Völkern in Küstenregionen des Indischen Ozeans hatten.

1987 - Die Außenminister Shultz (USA) und Schewardnadse (UdSSR) geben in Genf die Einigung über den Vertrag zur Abschaffung der landgestützten Mittelstreckenwaffen bekannt.

1987 - Eine große Anzahl tamilischer Rebellen fällt im Dschungel im Osten von Sri Lanka indischen Interventionstruppen in die Hände.

1992 - Die USA räumen Subic Bay, ihren letzten Stützpunkt auf den Philippinen.

2002 - Bei den von ihr provozierten vorgezogenen Nationalratswahlen verliert die FPÖ nahezu zwei Drittel ihres Stimmenanteils von 1999. Die ÖVP unter Bundeskanzler Wolfgang Schüssel wird erstmals seit 1966 wieder stärkste Kraft, SPÖ und Grüne verbuchen Stimmen- und Mandatsgewinne.

2002 - Mit knapper Mehrheit lehnen die Schweizer in einer Volksabstimmung die Verschärfung des Asylrechts ab. Angenommen wird die Revision der Arbeitslosenversicherung.

2002 - Ein Fledermausbiss verursacht den ersten Tollwutfall bei einem Menschen in Großbritannien seit 100 Jahren.

Geburtstage: Baruch de Spinoza, niederl. Philosoph (1632-1677)
Scott Joplin, US-Pianist (1967-1917)
Alben William Barkley, amer. Politiker (1877-1956)
Teddy Wilson, amer. Jazzpianist (1912-1986)
Garson Kanin, amer. Schriftsteller (1912-1999)
Alfredo Kraus (eigtl. Trujillo), span. Opernsänger (1927-1999)
Ilja Richter, dt. Schauspieler (1952- )
Ulrich Seidl, öst. Regisseur (1952- )
Alfons Haider, öst. Schauspieler, Kabarettist und Entertainer (1957- )
Mirjana Jokovic, serb. Schauspielerin (1967- )
Russell Watson, brit. Sänger (1967- )

Todestage: John Knox, schott. Reformator (1514-1572)
Ion Bratianu, rumän. Staatsmann (1864-1927)
Fritz Hartung, dt. Historiker (1883-1967)
Mani Matter, schwz. Sänger (1936-1972)

(APA, 24.11.2012)

 

Share if you care.