Erstes iOS-Game mit "Machete"-Star und Steve Wozniak

Spieler schlüpfen in "Vengeance: Woz With A Coz" wahlweise in die Rolle des Apple-Mitgründers oder Danny Trejo

Was haben "Machete"-Darsteller Danny Trejo und Apple-Mitgründer Steve Wozniak gemeinsam? Sie sind die Stars im neuen iOS-Game "Vengeance: Woz With A Coz". Spieler schlüpfen wahlweise in die Rolle von "The Woz" oder Danny Trejo um im 8-bit-Stil Wozniaks entführte Frau "J-Woz" zu retten.

Filmwerbung

Die Story des Jump-and-Run-Abenteuers stammt von Wozniak. Das Game ist Werbung für Danny Trejos Film "Vengeance", der 2013 in den Kinos anläuft. Darin spielt der "Machete"-Star einen Undercover-Cop, der für ein Verbrechen angeklagt wird, das er nicht begangen hat.

"Vengeance: Woz With A Coz" steht für iPhone, iPod und iPad um 0,89 Euro zum Download bereit. (red, derStandard.at, 23.11.2012)

Share if you care
3 Postings

Darin spielt der "Machete"-Star einen Undercover-Cop, der für ein Verbrechen angeklagt wird, das er nicht begangen hat.

Also eine viel abgelutschtere Story habens nimmer gefunden. Was wäre, wenn eine Frau den perfekten Mann sucht und zum Schluss findet sie heraus, dass es ihr bester Freund ist.
Die Werbung ist in dem Fall wirklich dringend notwendig

"Machete...

...don't text."

"...für ein Verbrechen angeklagt wird, das er nicht begangen hat"

Die beiden wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen suchen sie doch das...Ähhh...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.