"Letterpress": Kleines Wortspiel, großer Arbeitszeit-Killer

Zsolt Wilhelm
23. November 2012, 11:59

Vokabelkampf für Anspruchsvolle sorgt für verzweifeltes wie schelmisches Gelächter.

Es ist nicht so, als ob es in einem Büro nicht genug Verlockungen geben würde, die einen vom Arbeiten abhalten. Das heißt aber nicht, dass man aufhören sollte, sich nach besseren Zeitvertreiben umsehen sollte. Ein überaus gelungener Produktivitäts-Killer ist "Letterpress", ein Ende Oktober erschienenes kompetitives Wort-Spiel für iOS, das online am besten gegen Freunde und Kollegen in Angriff genommen wird.

Platzhirsch

Das Prinzip ist einfach. Auf einem vorgegebenen Feld voller willkürlich zusammengewürfelter Buchstaben müssen die Spieler abwechselnd neue Wörter finden. Je mehr Buchstaben, desto mehr Punkte erhält man. Gleichzeitig markiert man mit jeder Buchstabenwahl das Buchstabenfeld mit seiner Farbe und beansprucht dieses Feld für sich. Bildet der Gegner ein Wort mit Buchstaben markierter Felder, werden ihm diese Felder zugesprochen und die Punkte wandern auf seine Seite.

Das Spiel ist vorbei, wenn alle Buchstabenfelder mit einer Farbe markiert sind. Gewonnen hat der, der zum Schluss die meisten Felder und die meisten Punkte hat.

Tückisch

Dadurch entscheidet sich der Ausgang eines Matches nicht bloß durch Umfang des eigenen Wortschatzes, sondern auch durch taktisches Vermögen. Lange Wörter sind gut, wenn diese auch noch gegnerische Felder streifen und vielleicht auch noch die letzten nicht markierten Buchstabenfelder beanspruchen, sind sie umso besser.  

Der permanente Verdrängungskampf sorgt einerseits für verzweifeltes wie schelmisches Gelächter und empfiehlt sich andererseits als spielerisches Vokabeltraining. Derzeit ist "Letterpress" nur in englischer Sprache erhältlich.

Versionen

Die Basisversion von "Letterpress" ist kostenlos über iTunes erhältlich, das Upgrade für 89 Cent ermöglicht es unter anderem gegen mehrere Freunde gleichzeitig anzutreten. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 23.11.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 27
1 2

Wie muss man sich die 5-stelligen Gruppen vorstellen?

FCKGW RHQQ2 YXRKT ...

Das könnte man beantworten :p

Hahaha

Hat den jeder benutzt?

Wenn man das Spiel prof. spielen wollte schon ;-)

erinnerungen werden wahr...

-8TG6W-2B7Q8

schade, gibt es nicht für android :-(

wäre wohl mein erster kauf gewesen

NOCH nicht! Wart a bissel!

Hast du dazu was gehört/gelesen?

Loren Birchter (der Entwickler von Letterpress) und nicht gerade eine hohe Meinung von Entwicklung für Android. Ist aber natürlich möglich, dass er die Entwicklung dafür auslagert...

wird sicher was ähnliches geben, bei diesen vielen Apps bei euch.

Wordament

Seit ich Windows 8 habe, spiele ich immer wieder das Gratis-Spiel "Wordament" - es ist dem hier vorgestelltem Spiel sehr ähnlich. Nett ist, dass man auch Erfolge bei Xbox-Live freischalten kann. Bei WP7 gibt es dieses Spiel übrigens auch. Eine österreichische Userin Namens Doro.... ist meistens die Spitzenreiterin - hierzu mal: Respekt! ;-)

Das dumme ist, dass solche Spiele süchtig machen - okay, eins mach ich noch ;-)))

die wp ist meines wissen auch die original-Version

Ja das Spiel soll schon länger da sein. Ich finds echt witzig gemacht - hab dies dann hier auch posten wollen. Allerdings hätte ich mit einer Welle der Entrüstung gerechnet ... aber das Feedback ist gar nicht mal so bösartig :-)

Win 8? WP7?

Es gibt tatsächlich Menschen, die so etwas nutzen?

ist wahrscheinlich ein bezahlter Post, weil Win8 probieren ja grad ein paar Leute aus (die meisten, die ich kenne, sind schon wieder zurückgewechselt, aber es gibt noch immer ein paar Tapfere), aber dass jemand freiwillig WP7 nutzt...

Aluhut gefällig?

Nein, ich wollte hier nur ein weiteres Spiel vorstellen - da es zum Thema passt. Deinen Hass auf WP7 kann ich absolut nicht verstehen. Es funktioniert super, läuft flüssig und sieht stylisch aus. Aber dieses Thema hat man hier ja schon milliardenfach besprochen.

Active Sync fehlt :-)

wie macht sich das bemerkbar? alles was ich bei Hotmail verändere, verändert sich auch am WP ... und umgekehrt ... ?

Absolut. Bei nur € 30 für das Upgrade, musste ich ja quasi zuschlagen. Außerdem gefällt mir das Styling. Ja und mein WP7.5 macht auch brav seinen Dienst.

30 Euro? Na bumm...

MacOS X - Snowleopard - hat 15 EUR gekostet.

Da verlangt Microsoft doch tatsächlich 100% mehr.

Sorry, Mountain Lion. Der Berglöwe ist ja das Aktuelle...

(vor lauter Versionen von so vielen Betriebssystemen...)

Kann ja auch 100% mehr - 2 Systeme in einem ;-)
Apple holt sich sein Geld mit der überteuerten Premium-Hardware ... nicht mit Software.

Posting 1 bis 25 von 27
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.