96 Stundenkilometer am Surfbrett

22. November 2012, 17:20
57 Postings

Der französische Windsurfer Antoine Albeau verbesserte in Namibia den Weltrekord

Windhuk - Der französische Windsurfer Antoine Albeau hat in Namibia den Geschwindigkeitsrekord auf über 96 Stundenkilometer verbessert. Der 39-jährige Freestyle-Weltmeister aus dem Jahr 2001 surfte die 500 m lange Strecke in Lüderitz mit 52,02 Knoten. Der 95 kg schwere Franzose nutzte bei seinem Rekordversuch Sturmwinde in der Stärke von 40 bis 45 Knoten.

Der Schwede Anders Bringdal steigerte an gleicher Stätte den Rekord für Serienbretter auf 51,45 Knoten (95,3 km/h). (APA/Si; 22.11.2012)

Share if you care.