Staatspreis Public Relations 2012 für BMW

22. November 2012, 21:08
  • Das BMW Werk Steyr überzeugte die Jury mit dem Projekt "Wir sind nachhaltig erfolgreich".
    foto: prva/bmw

    Das BMW Werk Steyr überzeugte die Jury mit dem Projekt "Wir sind nachhaltig erfolgreich".

Das Projekt "Wir sind nachhaltig erfolgreich" überzeugte die Jury in der Kategorie "Interne PR"

Am Donnerstagabend wurde der PR-Staatspreis 2012 verliehen. Die Auszeichnung geht dieses Jahr an BMW Motoren GmbH für das Projekt "BMW Werk Steyr: Wir sind nachhaltig erfolgreich". "Wirkungsorientierte PR führt zu einer optimalen Marktpräsenz, schafft Awareness und vertieft die Mitarbeiter- und Kundenbindungen. Das ist heute mehr denn je entscheidend für unternehmerischen Erfolg", sagte Wirtschaftsminister Mitterlehner bei der Verleihung.

Das Siegerprojekt des Staatspreis-Trägers ist aus der Kategorie "Interne PR" hervorgegangen und habe "durch die Optimierung der internen Kommunikation die gegenseitige Wertschätzung und Teambildung der Beschäftigten wesentlich gefördert". Der Jury gefiel das "schlüssige, professionell erarbeitete Konzept, das den Qualitätsanforderungen in höchstem Maße entspricht".

Einreichungen waren in fünf Kategorien möglich. Neben dem Staatspreisträger, der in der Kategorie "Interne PR" als Sieger hervorgegangen ist, wurden folgende Projekte ausgezeichnet:

  • Kategorie Corporate PR: carla Vorarlberg - "Schenk mir ein zweites Leben" | PR-Träger: carla Soziale Integrationsunternehmen, Fachbereich Arbeit & Qualifizierung der Caritas Vorarlberg | Externer Berater: ikp Vorarlberg PR & Lobbying GmbH
  • Kategorie Online & Social Media PR: A1 Social Media Buzz Kampagne "Sony Xperia go Challenge" | PR-Träger: A1 Telekom Austria AG | Externer Berater: Ketchum Publico GmbH
  • Kategorie Produkt & Service PR: CATS - der Musical-Welterfolg im eigenen CATS-Theaterzelt | PR-Träger: CATS Tournee Produktions GmbH & Co. KG  | Externer Berater: Allegria Public Relations & Eventshttp://red.derstandard.at/1350259022207/Die-Nominierungen-fuer-den
  • Kategorie PR Spezialdisziplinen: dm - Mehr-vom-Leben-Mitarbeiter-Tag | PR-Träger: dm drogerie markt GmbH | Externer Berater: Stefan Ornig
  • Kategorie Interne PR und Staatspreis-Träger: BMW Werk Steyr: Wir sind nachhaltig erfolgreich! | PR-Träger & Umsetzung: BMW Motoren GmbH

46 Einreichungen

Insgesamt wurden 46 Projekte für den 29. Staatspreis Public Relations eingereicht, das ist die bisher zweithöchste Zahl an Einreichungen. 32 Einreichungen kamen aus Wien, zwei aus Niederösterreich, zwei aus Oberösterreich, drei aus Salzburg, zwei aus Tirol, drei aus Vorarlberg, eine aus dem Burgenland und eine aus der Steiermark. (red, derStandard.at, 22.11.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.