Manuela Uhl statt Heidi Brunner in "Mathis der Maler"

22. November 2012, 12:28
1 Posting

Deutsche Sopranistin übernimmt wegen Erkrankung von Schweizer Kollegin

Wien - Im Theater an der Wien kommt es bei der nächsten Premiere, Paul Hindemiths Erfolgsoper "Mathis der Maler" am 12. Dezember, zu einer Umbesetzung: Manuela Uhl übernimmt anstelle von Heidi Brunner die Rolle der Ursula, jener Bürgerstochter, die sich als Ehegattin für Herzog Albrecht opfern will. Die Schweizer Sopranistin Brunner musste den Part aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen.

Stattdessen wird nun die 41-jährige Uhl unter Bertrand de Billy und den Wiener Symphonikern singen. Die Titelrolle in der Inszenierung von Keith Warner übernimmt Bariton Wolfgang Koch, Tenor Kurt Streit verkörpert Albrecht von Brandenburg. (APA, 22.11.2012)

Share if you care.