Truthahn Cobbler erhält die Absolution von Präsident Obama

Ansichtssache

Präsident Obama lud auch dieses Jahr anlässlich des Feiertages "Thanksgiving" die Medien zur traditionellen Truthahnbegnadigung ins Weiße Haus. Erstmalig konnte auf Facebook zuvor abgestimmt werden, welcher von zwei ausgewählten Truthähnen doch nicht im Ofen landet. (red)

foto: ap/applewhite

Das Rennen machte Truthahn "Cobbler" aus Virginia. Kennzeichen: Vorliebe für Cranberries, aufgefächerter Federkranz, Prahlhans.

1
foto: reuters/gripas

Von seinem Glück wollte Cobbler anfangs nichts wissen.

2
foto: apa/epa/thew

Die Flucht vor seiner eigenen Begnadigung gelang ihm allerdings nicht.

3
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.