Mayr-Melnhof - Erste Group erhöht Kursziel

22. November 2012, 09:49
posten

Anlagevotum "Hold" bestätigt, Drittquartalszahlen überraschten positiv

Wien - Die Analysten von der Erste Group haben nach der jüngsten Vorlage von 9-Monatszahlen des Kartonherstellers Mayr-Melnhof ihr Kursziel für die Aktie von 82,00 auf 85,00 Euro nach oben gesetzt. Unverändert lautet das Anlagevotum auf "Hold".

Gewinnschätzungen nach oben revidiert

Nach oben revidiert wurden auch die Gewinnschätzungen für das Unternehmen. Die Experten verwiesen auf die besser als erwartet ausgefallenen Drittquartalsergebnisse von Mayr-Melnhof.

Die neuen Gewinnprognosen für die Jahre 2012 bis 2014 lauten auf 5,82 bzw. 6,08 sowie 6,16 Euro je Aktie. Als Dividendenausschüttungen für diesen Zeitraum sehen die Analysten 2,20 (2012), 2,25 (2013) und 2,30 (2014) Euro pro Anteilsschein.

Am Donnerstag im Frühhandel an der Wiener Börse legten die Mayr-Melnhof-Papiere um 0,54 Prozent auf 76,77 Euro zu. (APA, 22.11.2012)

Share if you care.