Storify in neuem Gewand

21. November 2012, 15:08
posten

Das Redesign bringt dem Social-Media-Tool Storify eine neue Oberfläche, eine Evolution der Suchfunktion und Profilbilder

Am Dienstag hat Storify, eine Webseite auf der User aus Social-Media-Beiträgen eigene Geschichten bauen können, im Zuge des Redesigns neue Werkzeuge präsentiert.

Wurden bisher auf der Startseite die beliebtesten Storifies präsentiert, so finden die Nutzer dort jetzt die trendigsten Fotos, Videos, Artikel oder Tweets der unterstützten Social-Media-Plattformen. Außerdem wurde im oberen rechten Bereich eine neue Suchfunktion installiert, die die crossmediale Netzwerk-Funktion der Webseite unterstützen soll. 

Menschliche Teaser

Auch die Nutzerprofile haben eine Aufwertung erfahren und heben nun durch großflächige Bilder die Autorenpersönlichkeit hervor. Das Profilbild soll laut TheNextWeb in Kombination mit einer Stausmeldung über den Storifies dazu anregen, in die nutzergenerierten Geschichten einzutauchen. (red, derStandard.at, 21.11.2012)

Share if you care.