Weltkulturerbe und Schlachtplatte

22. November 2012, 17:39
19 Postings

Die Beatles bitte. Einmal alles. Das Gesamtwerk der Fab Four als zehn Kilo schweres Box-Set auf Vinyl. Ein Erbteil der EMI

Das aktuelle Senioren-Match Beatles gegen Rolling Stones läuft klar zugunsten der seit 1970 im Ruhestand befindlichen Pilzköpfe aus Liverpool. Während die noch vegetier... - existierenden Stones eine wahnsinnig originelle Greatest-Hits-CD mit Titel "Grrr!" veröffentlichen, die für den Hausgebrauch aus drei, für die Fanatiker aus fünf CDs und einer Single besteht, legt das Label der Beatles deren Gesamtwerk neu auf, und zwar in remasterter Form - und auf Vinyl.

"Alle 14 Alben der Beatles in audiophiler Qualität auf 180-Gramm-Vinylscheiben inklusive hochwertiger Reduplikationen des originalen Artworks. Zu den Titeln zählen alle zwölf in Großbritannien erschienenen Beatles-Alben, die zwischen 1963 und 1970 veröffentlicht wurden, das ursprünglich nur in den USA erschienene Album 'Magical Mystery Tour', das inzwischen zum Albumkatalog der Band gehört, sowie Past Masters, Volumes One & Two, das nicht auf Alben erschienene A-Seiten und B-Seiten, EP-Songs und Raritäten enthält", wie das in der Verkaufssprache heißt.

Da frohlockt der Fan, der alles hat und alles braucht, weil klar ist, was am Brief ans Christkind zuoberst stehen wird. Über die Musik muss man kein Wort verlieren, für Beatles-Gläubige ist dieser Ziegel so etwas wie das Neue Testament, neue Erkenntnisse bringt aber höchstens das umfangreiche Buch, das die Box komplettiert.

Das Interessante ist die Wahl des Mediums. Wer bisher noch Zweifel am Überleben der Schallplatte hegte, braucht dieses zehn Kilo schwere Weltkulturerbe nur kurz stemmen, um sich von deren Wirkmächtigkeit zu überzeugen. Für den Unterhaltungskonzern EMI ist es so etwas wie die Letzte Schlachtplatte, das letzte Abendmahl. EMI als vierter Major-Verlag wurde von Universal und Sony gekauft und wird gerade filetiert, um dem Kartellgesetz zu entsprechen. Da waren's nur noch drei: Universal, Sony und Warner.

Diese Box wird den Abschied ein wenig erleichtern. (flu, Rondo, DER STANDARD, 23.11.2012)

 

  • Mehr als 40 Jahre keinen Mucks gemeinsam getan, dennoch immer präsent: The Beatles. Ihren Katalog gibt es nun neu auf Vinyl.
    foto: emi

    Mehr als 40 Jahre keinen Mucks gemeinsam getan, dennoch immer präsent: The Beatles. Ihren Katalog gibt es nun neu auf Vinyl.

Share if you care.