PS Vita: Großes Update bringt PS Plus und Email-App

  • Artikelbild
    foto: epa/franck robichon

Firmware 2.0 verbessert auch die Leistung des Webbrowsers

Das PS Vita System-Update 2.00 wird einer Aussendung Sonys zufolge am 21. November bereitstehen und unter anderem den Abo-Dienst PS Plus für die Handheld-Konsole verfügbar machen.

Multitasking

Das Update verbessert die Performance des Webbrowsers und die Unterstützung von HTML 5 und JavaScript. PS Vita-Benutzer können die angesurfte Web-Adresse ab sofort direkt tweeten. Außerdem lässt sich der Browser nun parallel zu Spielen und anderen Anwendungen nutzen.

Neu ist ein Email-Client, mit dem man Nachrichten direkt mit der Vita lesen und beantworten kann.

Kabelloser Transfer

Das neue Update erlaubt außerdem den kabellosen Transfer von Daten zwischen PS Vita und PC. Zusätzlich lassen sich die Ordner des PCs und der PS3 durchsuchen und Daten direkt kopieren. Via PS3 und PC importierte Fotos werden angezeigt.

Für PS One-Spiele können Controller-Buttons den Touchpads und den System-Buttons zugewiesen werden. (red, derStandard.at, 20.11.2012)

Share if you care