Mandzukic, Shaqiri sorgen für Empörung

20. November 2012, 12:08

Umstrittene Jubel-Choreografie im Spiel gegen Nürnberg - DFB reagierte mit schriftlicher Ermahnung

Die Jubelgesten der Fußball-Profis Mario Mandzukic und Xherdan Shaqiri von Deutschlands Rekordmeister Bayern München im Ligapiel am Samstag beim 1. FC Nürnberg (1:1) sorgen auch noch Tage danach für Empörung. Die Spieler haben für ihre umstrittene Jubel-Choreografie  inzwischen eine Rüge des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erhalten. In einem Schreiben werden Mandzukic und Shaqiri aufgefordert, "entsprechende Jubelformen zukünftig zu unterlassen, um Fehlinterpretationen zu vermeiden", bestätigte ein DFB-Sprecher.

Der kroatische Teamstürmer Mandzukic hatte nach seinem Treffer in der dritten Minute den Arm ähnlich einem militärischen Gruß an die Stirn gelegt und dann von sich gestreckt. Eine ähnliche Geste zeigte auch der im Kosovo geborene Schweizer Nationalspieler Shaqiri. Von verschiendenen Medien wurde dies als Gruß an die kroatischen Kriegsgeneräle Ante Gotovina und Mladen Markac interpretiert.

Beide Generäle wurden zunächst vom UN-Kriegsverbrecher-Tribunal wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt, am Freitag aber überraschend freigesprochen.

Mandzukic beteuerte am Sonntag, dass es sich dabei um keine politische Geste handelte, diese sei viel mehr aus einem emotionalen Moment heraus ein Gruß an Kroatien und die Fans gewesen. Außerdem will er schon öfter Tore derart bejubelt haben. Doch seine Facebook-Seite "Mario Mandzukic MM17" bestätigt den Verdacht. Auf dieser Seite, nach Mandzukics Berater Ivan Cvjetkovic die offizielle Seite des Spielers, wurde am Samstag das umstrittene Jubel-Foto veröffentlicht und mit den Worten: "Mandzo zabio pa salutirao generalima!" kommentiert, was übersetzt in etwa folgendes heißt: "Mandzo trifft und salutiert den Generälen!" (red, derStandard.at, 20.11.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 181
1 2 3 4 5

Noch erbärmlicher als der gruß ist, dass er dann nichtmal dazu steht.

Neid

Weiß gar nicht wieso ihr euch so aufregt.... Da steht hat einer halt zu seinem Volk.

dumm,

dümmer, mandzukic...

Das Leiberl ausziehen, damit die Frauen (und natürlich auch Männer) die Muskeln sehen, das darf man nicht. Wie der Adolf dastehen ist gerade mal eine schlappe Ermahnung wert. Arg!!!!

Also salutieren hat noch lang nix mitm Hitlergruß zu tun....

Ein Foto ist nun einmal eine Momentaufnahme und auf dem obigen Bild sieht es tatsächlich sehr nach dem "römischen Gruss" aus.
Das zeigt aber auch wie manipulierbar Interpreta-tionen sind.

schöne grüße

der mandzukic grüßt die bayern fans, hat es aber als gruß an kroatien gemeint. mandzukics manager grüßt mit mandzukics gruß die kroatischen generäle und shakiri grüßt mandzukic der gerade ein tor geschossen hat, oder shakiri grüßt auch die bayern fans indem er einfach den gruß mandzukic´s nachgrüßt. der hat aber bekanntlich gar nicht die bayern fans gegrüßt sondern...

Viel Lärm um Nichts!

letzte meldung, deutsche zeitungen

WEGEN KRIEGS-JUBEL
Justiz prüft Ermittlungen gegen Mandzukic

Nationalstolz ja, aber nicht in europa. aber in der usa schon! Warum darf man dort mit Naziuniformen rumlaufen? Wenn jemand am Flohmarkt was von der Zeit verkauft gib es Anzeigen. Bin sicher auch dagegen, aber wenn es die einen dürfen, und die

Anderten nicht, dann bekomme ich schon ein..........

In den USA wird die Meinungsfreiheit leider sehr breit ausgelegt.

Es ist aber bezeichnend, wenn im Land mit der größten Pornoindustrie ein blanker Busen zum Mega-Aufreger wird! Auch werden regelmäßige Massenmorde in Kauf genommen, Hauptsache, die privaten Waffenarsenale werden nicht eingeschränkt!

die USA hat den 2. Weltkrieg gewonnen, deswegen erlauben sie es. Soetwas sollte weltweit verboten sein!!

Keine Entschuldigung für diese dummen Sachen, aber wieviel Tote gab es seit gestern im GAZA?

Warum beschwert sich niemand, dass sich manche bekreuzigen? Drogba, Messi,Alaba usw. Oder wenn sich einer beim Torjubel das Käpchen aufsetzt? Entschuldigt sicher nicht das Vorgehen dieser beiden Herrn! Aber die einen dürfen,und die anderen nicht!

siehe Naher Osten.

Jeder Gruß der nur ein Anzeichen auf Militär ist, gehört verurteilt. Aber dann müsste man ja jeden Militäraufmarsch verbieten,oder? In der usa singen die Kinder schon mit der Hand auf der Brust,stehend jeden Tag die usa "leier" da sagt niemand was?

da fehlen schhon wieder postings? sehr sehr objektiv,oder?

hast du etwa noch mehr in dieser Art los gelassen???

Politik hat im Sport nichts verloren

Kurz und bündig: eine unnötige Kurzschlussaktion. Blödheiten a la schimpfen, anspucken, Feuerwerkskörper und Blutgrätschen gibt es zu genüge. Da braucht man jetzt auch kein Riesentamtam darum machen. Dann sollens ihm von mir aus ein Monatsgehalt abziehen + Verwarnung und gut is es. Aber das geschwafel mancher hier von lebenslanger Sperre unsw. ist doch nonsens.

meine Idee, beide Spieler zu einer hohen Geldstrafe verdonnern und den Erlös den weltweiten Kriegsopfern spenden!!!!!!

Finde ich als Bayernfan sehr gut! aber jetzt sprechen wir wieder über Fußball. Warum wurde wer ausgeschlossen? Warum konnten wir gegen 10 nicht gewinnen usw.

Warum sollte ein Kroate am Feld denn anders ticken als 100.000e auf der Straße?

Es ist im höchsten Maße bedenklich, dass zigtausende Kroaten auf die Straße gehen und ihre Kriegsverbrecher als Volkshelden feiern. Dass Mandzukic da nicht anders tickt als die anderen, ist wenig überraschend. Den öffentlichen Status auszunützen um solche Messages von sich zu geben, sollte aber nicht konsequenzfrei bleiben.

Dass Gotovina und Mrakac jetzt doch freigesprochen wurden, ändert nichts daran, dass während des Krieges ethisch motiviert Menschen DEPORTIERT und GETÖTET wurden. So etwas am Sportplatz zu huldigen ist nicht nur traurig, sondern auch dumm.

kriegsverbrecher ?

erzählen sie mir mehr, ich hab was anderes gehört .

mfg

Kroatien ist leider ein Land das sehr viele Kriegsverbrecher hortet und deswegen auch nicht in die EU kommt... wobei bei derzeitigen Verhältnissen in der Wirtschaft ist es wahrscheinlich besser nicht in der EU zu sein! Beides traurig aber wahr!

U-Haft

sofort! MIndestens 2 Jahre SCHUTZ SCHUBHAFT!

proleten am rasen,

proleten auf der tribüne...

was soll da anderes dabei rauskommen?

Posting 1 bis 25 von 181
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.