Transformierbare Gaming-Maus für Rechts- und Linkshänder

Die Anpassungsfähigkeit der Ouroboros hat allerdings ihren Preis

Razer bietet mit der Ouroboros ab dem ersten Quartal 2013 eine Gaming-Maus an, die sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Dies ermöglichen abnehmbare Seitenteile, die je nach dem, wie die Handablage benötigt wird, angebracht werden können.

Nicht billig

Bei den technischen Funktionen steht die Ouroboros ihren einseitigen Konkurrenten um nichts nach. Das Dual-Sensorsystem tastet den Untergrund präzise mit 8.200 DPI ab, elf Tasten lassen sich frei belegen und eine Ladestation ist im Paket ebenfalls enthalten.

Die Anpassungsfähigkeit hat allerdings ihren Preis: Die Ouroboros schlägt mit 129 US-Dollar zu Buche. (zw, derStandard.at, 20.11.2012)

Links

Ouroboros

  • Die Ouroboros mit anpassbaren Seitenteilen
    foto: razer

    Die Ouroboros mit anpassbaren Seitenteilen

  • Artikelbild
    foto: razer
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.