Googles Play: Musikverkauf bald auch in Österreich?

  • Google Play Music: Bald auch in Österreich?
    foto: derstandard.at

    Google Play Music: Bald auch in Österreich?

Unternehmen schließt europaweites Lizenzabkommen - 5,5 Millionen Songs enthalten

Jahrelang hatte Google die Musikindustrie zur Lizenzierung ihres Angebots zu überreden versucht - meist mit wenig Erfolg. Hinter vorgehaltener Hand war immer wieder zu hören, dass die Labels die Verhandlungen bewusst blockieren, da man Google vorwerfe mit seiner Suchmaschine die Piraterie mehr oder weniger offen zu fördern bzw. nicht mit "nötiger Härte" gegen diese vorzugehen.

Durchbruch

Eine verfahrene Situation, die sich aktuell nun aber endlich etwas aufzuweichen scheint. Nachdem Google erst vor wenigen Tagen den Musikverkauf in einigen zusätzlichen Ländern gestartet hat - darunter Deutschland, Frankreich und Spanien - darf sich das Unternehmen nun über einen weiteren signifikanten Durchbruch freuen. Und dieser könnte auch nachhaltige Auswirkungen auf österreichische KonsumentInnen haben.

Abkommen

So berichtet die Nachrichtenagentur Associated Press von einem Abkommen Googles mit der europäischen Musikindustrieallianz Armonia. Diese hat 5,5 Millionen Titel von unterschiedlichsten Labels und Verwertungsgesellschaften in ihrem Angebot, darunter etwa von Universal Music, SACEM, SGAE und SIAE.

Europaweit

Das besondere an diesem Deal: Die Lizenzvereinbarung gilt europaweit, zu den von Armonia abgedeckten Ländern gehört unter anderem auch Österreich. In der offiziellen Presseaussendung streichen die Beteiligten denn auch die Signalwirkung dieses Deals heraus. Bislang mussten Musik-Services für jedes einzelne Land separat verhandeln. Von Seiten Universal heißt es denn auch, dass man stolz darauf sei, an diesem Abkommen beteiligt zu sein, europaweite Abkommen seien die Zukunft.

Österreich

Auf Nachfrage des WebStandards heißt es von Seiten Google Österreichs nur, dass man "derzeit nichts anzukündigen hat". Ein solches Abkommen könnte aber natürlich den Weg für den Start des Musikverkaufs auf Google Play in Österreich frei machen. (apo, derStandard.at, 20.11.12)

Share if you care