Erste Urteile gegen Sanader erwartet

19. November 2012, 22:06
2 Postings

Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafe für kroatischen Ex-Regierungschef

Zagreb - Im Korruptionsprozess gegen den früheren kroatischen Ministerpräsidenten Ivo Sanader wird am Dienstag (10.00 Uhr) das Urteil erwartet. Die Anklage hatte in den Fällen "Hypo" und "INA-MOL" die Höchststrafe von 15 Jahren Haft gefordert, Sanader hatte auf "nicht schuldig" plädiert.

Im Fall "Hypo" ist Sanader wegen Kriegsgewinnlertums angeklagt. Im zweiten Fall wird dem Ex-Politiker und seiner früheren Regierungspartei HDZ vorgeworfen, umgerechnet zehn Millionen Euro aus staatlichen Firmen und illegalen Spenden in die Parteikasse geleitet zu haben.

Die Korruptionsbekämpfung war eine zentrale Forderung der EU bei den Beitrittsverhandlungen. Kroatien soll Mitte kommenden Jahres als 28. Land in die EU aufgenommen werden. (APA, 19.11.2012)

Share if you care.