Drei Spiele Sperre für Wallner

19. November 2012, 20:30
5 Postings

Wien - Roman Wallner ist am Montag vom Strafsenat der Fußball-Bundesliga wegen rohen Spiels zu einer Sperre von drei Spielen verurteilt worden. Der Innsbruck-Stürmer war am Sonntag beim Spiel der Tiroler der 16. Runde in Salzburg in der 53. Minute ausgeschlossen worden. Er hatte Red Bulls Spielmacher Kevin Kampl in den Unterleib getreten. (APA/red - 19.11. 2012)

Share if you care.