RCB kappt Telekom-Austria-Kursziel

19. November 2012, 18:43
1 Posting

Wien - Die Bankanalysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel der Telekom-Austria-Aktien von 6,80 auf 5,50 Euro gekappt. Die Empfehlung "Hold" behalten sie bei.

Für das laufende Geschäftsjahr 2012 prognostizieren die Wertpapier-Experten einen Gewinn von 0,45 Euro je Aktie. Die Schätzung für 2013 und 2014 liegt bei 0,25 bzw. 0,28 Euro je Anteilsschein. Die Dividenden werden für 2012 und für 2013 mit 0,05 Euro pro Aktie erwartet. 2014 schätzen sie die Ausschüttung auf 0,10 Euro je Aktie. (APA, 19.11.2012)

Share if you care.