Einheitswerte: Nur ein Kursgewinner

19. November 2012, 15:45
posten

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag nur einem Kursgewinner vier -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren S&T mit 15.000 Aktien (Einfachzählung).

Die einzigen Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Miba Vorzüge Kat. B mit plus 0,44 Prozent auf 230,00 Euro (15 Aktien). Die größten Verlierer waren Volksbank Vorarlberg PS mit minus 4,09 Prozent auf 61,00 Euro (950 Aktien), SW Umwelttechnik mit minus 1,33 Prozent auf 7,40 Euro (1.000 Aktien) und Schlumberger Vorzüge mit minus 1,27 Prozent auf 15,56 Euro (1.307 Aktien).

Im Segment mid market stiegen Bene um 1,00 Prozent auf 1,01 Euro (6.510 Stück). HTI rutschten 7,41 Prozent ins Minus auf 0,25 Euro (60.400 Stück). Sanochemia gaben 0,56 Prozent auf 1,78 Euro (135 Stück) nach. (APA, 19.11.2012)

Share if you care.