Disney übernimmt "Das Vierte"

Das deutsche Bundeskartellamt erlaubt die hundertprozentige Übernahme des Senders

Das Bundeskartellamt hat nun endgültig entschieden, dass der Medienkonzern Walt Disney Company den deutschen Sender "Das Vierte" übernehmen darf. Bedenken wegen einer Medienkonzentration gab es bei der zuletzt verantwortlichen Instanz keine, die Freigabe wurde laut dwdl.de-Bericht bereits am 14. November gewährt. Genaue Pläne bezüglich der zukünftigen Programmierung sollen laut Branchenmedien noch nicht vorliegen. (red, derStandard.at, 19.11.2012)

Share if you care