Fliegen auf den Weihnachtsmann

Ansichtssache

Eine Boeing 737-800 von Airberlin verbreitet Weihnachtsstimmung über Europa. Die Bilder, die zusammengefügt den Weihnachtsmann darstellen, stammen von Airberlin-Fans und Mitarbeitern, die ihre Fotos auf der Fanseite der deutschen Airline hoch geladen haben. Aus dem Bildmaterial wurde die Maschine speziell für die Feiertage unter dem Motto "Flying Home for Christmas" gestartet und wird bis Anfang Jänner im europäischen Streckennetz unterwegs sein. Der lächelnde Santa Claus am Rumpf der Boeing ist über 2,5 Meter hoch und 4,2 Meter breit. An Bord der Maschine sind "Weihnachtselfen" unterwegs, die sich um die Passagiere kümmern. Auf innerdeutschen Flügen gibt es ab 16. Dezember Glühwein für die Fluggäste, dazu gibt es Schokoherzen. (red, derStandard.at, 19.11.2012)

Informationen: airberlin.com/weihnachten

foto: airberlin/daniel biskup
foto: airberlin/daniel biskup
foto: airberlin/daniel biskup
foto: airberlin/daniel biskup
foto: airberlin/daniel biskup
Share if you care