Erste Group stuft Flughafen Wien hoch

19. November 2012, 10:35
posten

Kursziel von 38,0 auf 39,5 Euro erhöht

Wien/Schwechat - Die Analysten der Erste Group haben ihr Anlagevotum für die Aktien des Flughafen Wien im Vorfeld der am Donnerstag anstehenden Ergebnisveröffentlichung von "hold" auf "accumulate" nach oben revidiert. Das Kursziel wurde angesichts leicht erhöhter Schätzungen von 38,0 auf 39,5 Euro angehoben.

Die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2012 beläuft sich auf 3,35 Euro. Für die beiden Folgejahre 2013 und 2014 rechnen die Analysten mit 2,64 bzw. 2,83 Euro Gewinn je Anteilsschein. Die Dividendenprognose für die genannten Jahre lauten auf 1,20 (für 2012) bzw. 1,00 (2013) sowie 1,20 (2014) Euro je Aktie.

Zum Vergleich: Die Aktien des Flughafen Wien notierten am Montagvormittag an der Wiener Börse um 1,23 Prozent fester bei 35,50 Euro. (APA, 19.11.2012)

Share if you care.