Vienna muss die erste Pleite einstecken

18. November 2012, 21:54
posten

Wiener müssen gegen Gmunden zum ersten Mal als Verlierer vom Court. Bulls gewinnen in Traiskirchen

Wien - Der BC Vienna hat in der achten Runde der Basketball-Bundesliga die erste Niederlage kassiert. Die Wiener mussten sich am Sonntag auswärts dem Vizemeister Swans Gmunden mit 76:93 geschlagen geben. Damit hat der WBC Wels am Montag mit einem Sieg beim Meister Dukes Klosterneuburg die Gelegenheit, bis auf zwei Punkte an die Wiener heranzurücken.

Deutlich wie in Gmunden war auch das Ergebnis in Traiskirchen, wo die Arkadia Lions gegen die Kapfenberg Bulls - erstmals in dieser Saison mit Armin Woschank - mit 77:98 verloren. Hochdramatisch verlief hingegen das Südostderby zwischen den Güssing Knights und den Fürstenfeld Panthers: Die Gäste drehten im letzten Viertel einen Sieben-Punkte-Rückstand und gingen als 79:73-Sieger vom Feld. (APA, 18.11.2012)

Basketball-Ergebnisse ABL - 8. Runde:

  • Samstag:

UBC St. Pölten - Oberwart Gunners 69:80 (33:42)
Beste Werfer: Kovacevic 21, Csebits 11 bzw. Edwards 28, Gant 19

  • Sonntag:

Swans Gmunden - BC Vienna 93:76 (51:36)
Beste Werfer: Arnold 20, Brown 17 bzw. Rakocevic 16, Ray und Danek je 14

Güssing Knights - BSC Fürstenfeld Panthers 73:79 (40:33)
Beste Werfer: T. Klepeisz 14, Koch 13, M. Klepeisz 13 bzw. Grum 22, Pearson 19

Traiskirchen Lions - Kapfenberg Bulls 77:98 (42:49)
Beste Werfer: Spasojevic 24, Graf 21 bzw. Mayes 25, Krämer 14

Share if you care.