Auslandspresseverband verurteilt Angriff auf Mediengebäude in Gaza

18. November 2012, 19:44
posten

Ziel: Hamas-nahestehende Sender Al-Quds-TV und Al-Aksa TV

Tel Aviv/Gaza - Der Auslandspresseverband (FPA) im Nahen Osten hat am Sonntag israelische Angriffe auf Mediengebäude in Gaza verurteilt. Bei dem Angriff wurden nach Krankenhausangaben sechs palästinensische Journalisten verletzt. Dort hätten auch mehrere internationale Medien gegenwärtig oder in der Vergangenheit Büros gehabt.

Nach israelischen Berichten zielte der Angriff auf das Büro des Senders Al-Quds-TV und Al-Aksa TV, welcher der im Gazastreifen herrschenden, radikal-islamischen Palästinenser-Organisation Hamas nahe steht. Die israelische Armee teilte am Sonntag mit, alle Ziele seien "mithilfe monatelanger präziser Geheimdienstinformationen positiv identifiziert" worden. (APA, 18.11.2012)

Share if you care.