Der Bundeskanzler hat das Wort

11. August 2003, 20:40
posten

Die drei Parteivorsitzenden von ÖVP, FPÖ und SPÖ teilen sich die Spitze - mit Grafik

Während Jörg Haider in Österreichs Tageszeitungen in den letzten sieben Tagen rund um die FPÖ-Führungsdebatte am öftesten genannt wurde, liegt er in der Berichterstattung der "Zeit im Bild 1" lediglich an sechster Stelle (Kategorie Redezeit). Dies errechnete das Innsbrucker Forschungsinstitut Mediawatch für den STANDARD. Im Übrigen teilen sich die drei Parteivorsitzenden von ÖVP, FPÖ und SPÖ die Spitze. Sie vereinen insgesamt 190 Sekunden auf sich - mehr als das Doppelte der Redezeit der restlichen sieben Politiker (169 Sekunden). Ebenfalls im Spitzenfeld landet Wirtschaftsminister Martin Bartenstein. (red/DER STANDARD, Printausgabe vom 7.7.2003)
  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.