60 Meter Stromkabel von Salzburger Baustelle gestohlen

17. November 2012, 11:44
8 Postings

Diebe waren offenbar an Kupfer interessiert

Salzburg - In der Stadt Salzburg haben unbekannte Täter auf einer Baustelle 60 Meter Stromleitung von einer Rolle abgewickelt und mitgenommen. In der Leitung befindet sich Kupfer im Wert von rund 6.000 Euro.

Die Täter dürften laut Informationen der Polizei zwischen Dienstagnachmittag und Mittwoch früh zugeschlagen haben. Die Kabelrolle, auf der die Leitung aufgewickelt war, ließen die Diebe zurück. (APA, 17.11.2012)

Share if you care.