Zu Gast in der geheimen Schnatterei

Ansichtssache21. November 2012, 17:02
20 Postings

"Kochen und gemeinsam essen, das ist für mich Slow Food", sagt Bianca Gusenbauer von der Geheimen Schnatterei - Für ihr Buch hat sie zwölf Menüs in zwölf fremden Küchen gekocht

Bild 1 von 11
foto: jürgen pletterbauer

"Die Fantasie ist die Königin der Kochrezepte und die Gelassenheit die Grundzutat für einen gelungenen Abend", weiß Bianca Gusenbauer. Sie spricht aus Erfahrung, organisiert sie doch regelmäßig Abendessen für vierzehn bis sechzehn Unbekannte.

weiter ›
Share if you care.