Opel Adam: Kleiner Blitz, der einschlägt

Ansichtssache
230 Postings

Opel greift mit dem Adam nach den Sternen und baut diese auf Wunsch auch gleich in den Dachhimmel. Der Adam erweitert das Angebot um einen knuffigen Kleinwagen

Bild 1 von 12
foto: opel

Da hat sich die Marketing-Abteilung schwer vertan. Nein, nicht beim Adam, der ist, um es vorwegzunehmen, überraschend genial. Aber der Adam - benannt nach Adam Opel, dem Gründer der gleichnamigen Firma, die seit 1929 zu General Motors gehört - darf nicht Adam heißen, sondern will englisch ausgesprochen werden, Ädäm also.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.