Multi-Aktienanleihe auf Erste, OMV und VIG

16. November 2012, 09:25
posten

Austro-Aktien mit kurzer Laufzeit und hohen Zinsen

Mit einer Gewichtung von 17 Prozent (Erste Group), 13 Prozent (OMV) und sieben Prozent (Vienna Insurance Group) sind diese drei österreichischen Blue Chips mit 37 Prozent an der Gewichtung des österreichischen ATX-Index beteiligt. Während sich die Notierungen des ATX-Index, der OMV-Aktie und der VIG-Aktie seit dem Jahresbeginn zwischen elf und 15 Prozent steigerten, legte der Kurs der Erste Group-Aktie im Jahresverlauf sogar um 49 Prozent zu.

Wenn sich die Kurse dieser drei österreichischen Aktien innerhalb des nächsten Jahres nach der durchaus positiven Entwicklung der vergangenen Monate halbwegs behaupten können, dann werden Anleger mit der aktuell zur Zeichnung aufliegenden Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe eine Jahresrendite von nahezu neun Prozent erwirtschaften.
8,75 Prozent Zinskupon

Der Schlusskurse der Erste Group-, der OMV- und der VIG-Aktie des 30.11.12 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe festgeschrieben. Zwischen 57 und 63 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der drei Aktien während des vom 30.11.12 bis zum 29.11.13 andauernden Beobachtungszeitraumes, bekommen am 6.12.13 einen Zinskupon in Höhe von 8,75 Prozent (=8,77437 Prozent pro Jahr) gutgeschrieben.

Die Art und Weise der Tilgung der Anleihe hängt hingegen vom Kursverlauf der drei Aktien innerhalb des knapp einjährigen Beobachtungszeitraumes ab. Notieren alle drei Aktien während der gesamten Laufzeit immer oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am Ende mit 100 Prozent ihres Ausgabepreises zurückbezahlt.
Berührt oder unterschreitet hingegen ein Aktienkurs während der Laufzeit die Barriere und notiert am Ende eine der drei Aktien unterhalb ihres Basispreises, so wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Dies muss nicht unbedingt jene Aktie sein, die die Barriere berührt oder unterschritten hat.

Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe auf Erste Group, OMV und VIG, fällig am 6.12.13, ISIN: DE000VT66PE2, kann noch bis 30.11.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

Fazit: Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe spricht Anleger an, die für die drei österreichischen ATX-Indexschwergewichte innerhalb der relativ kurzen Veranlagungsdauer von nur einem Jahr einen Kurseinbruch der Aktien im Bereich von etwa 40 Prozent ausschließen. Im Falle der Tilgung durch Aktienlieferung wird der Zinskupon in Höhe von 8,75 Prozent die Verluste reduzieren.

Share if you care.