Vierte Festnahme bei Ermittlungen

15. November 2012, 15:35
posten

60-jähriger Mann aus Unterhaltungsbranche

London - Im Zuge ihrer Ermittlungen zum Missbrauchsskandal um den einstigen BBC-Starmoderator Jimmy Savile hat die britische Polizei einen vierten Verdächtigen festgenommen. Der etwa 60-jährige Mann stamme aus der Unterhaltungsbranche, stehe aber in keiner direkten Verbindung zu Savile, teilte Scotland Yard am Donnerstag mit.

Die Affäre erschüttert seit Wochen Großbritannien, immer wieder gibt es neue Enthüllungen. Scotland Yard leitete wegen des Verdachts auf "Missbrauch in noch nie dagewesenem Ausmaß" durch Savile Ermittlungen ein. Den Ermittlern zufolge gibt es Hinweise, dass der vergangenes Jahr im Alter von 84 Jahren gestorbene BBC-Moderator und andere Prominente rund 40 Jahre lang Kinder missbrauchten; bis Donnerstag wurden 450 mögliche Opfer erfasst. (APA, 15.11.2012)

Share if you care.