Historischer Kalender - 18. November

18. November 2012, 00:00
posten

1282 - Wegen seiner Unterstützung der Sizilianischen Vesper und der Inbesitznahme von Sizilien wird König Peter III. von Aragon durch Verfügung von Papst Martin IV. exkommuniziert.

1302 - Papst Bonifaz VIII. (gewählt 1294) erlässt die Bulle "Unam Sanctam", die den absoluten Vorrang der geistlichen vor der weltlichen Macht postuliert. Dem Papst komme die "plenitudo potestatis" zu; über ihn könne nur Gott allein urteilen.

1752 - Im Chateau de Berny findet die Uraufführung der Oper "Le Jaloux corrigé" von Michel Blavet statt.

1867 - Die Oper "Helden" (Bogatyri) von Alexander Borodin wird am Moskauer Bolschoi-Theater uraufgeführt.

1892 - William Heffelfinger ist beim Spiel für die Allegheny Athletic Association gegen die Pittsburg Athletic Association der erste American Football-Spieler, der ein Gehalt bezieht. Er gilt damit als erster Profi des American Football.

1907 - In seinem Motu proprio "Praestantia Scripturae" verhängt Papst Pius X. die Strafe der Exkommunikation gegen die Modernisten.

1917 - Österreichisch-ungarische Truppen erstürmen den Monte Cornella. 1922 - Beginn der Sanierungsmaßnahmen der Regierung von Bundeskanzler Prälat Ignaz Seipel: Die österreichischen Notenpressen werden stillgelegt und versiegelt.

1932 - Ödön von Horvats sozialkritisches Volksstück "Kasimir und Karoline" hat in Leipzig Premiere. Es handelt vom Schicksal eines arbeitslosen Lastwagenfahrers.

1937 - Uraufführung der Oper "Wallenstein" von Jaromir Weinberger an der Wiener Staatsoper.

1942 - Nach dem deutschen Truppeneinmarsch in Südfrankreich ordnet der spanische Diktator General Francisco Franco eine Teilmobilmachung an.

1962 - Bei den Nationalratswahlen entfallen auf die ÖVP unter Führung von Bundeskanzler Alfons Gorbach 81, auf die SPÖ unter Vizekanzler Bruno Pittermann 76 Mandate. Die FPÖ unter Friedrich Peter sichert sich acht Abgeordnetensitze.

1967 - Die sowjetische Raumsonde "Venus-4" setzt auf dem Planeten Venus auf, funkt aber keine Daten zur Erde.

1977 - Der ehemalige Ständestaat-Bundeskanzler Kurt Schuschnigg stirbt in Mutters bei Innsbruck. (Der christlichsoziale Politiker trat 1934 die Nachfolge des bei einem fehlgeschlagenen Naziputsch ermordeten Kanzlers Engelbert Dollfuß an. Sein Plan, dem deutschen Einmarsch 1938 mit einer Volksabstimmung zuvorzukommen, misslang. Von 1938 bis 1945 war er auf Befehl Hitlers inhaftiert.)

1977 - Aus Protest gegen den Israel-Besuch von Präsident Anwar Sadat stürmen Palästinenser die Botschaft Ägyptens in Athen - ein Toter, 24 Verletzte.

1987 - ÖVP-Generalsekretär Michael Graff muss zurücktreten, nachdem er im Gespräch mit einer französischen Journalistin erklärt hatte, Bundespräsident Kurt Waldheim hätte "eigenhändig sechs Juden ermorden" müssen, um als Kriegsverbrecher bezeichnet werden zu dürfen.

1987 - In der Londoner U-Bahnstation Kings Cross St. Pancras entfacht ein Streichholz einen Großbrand, bei dem 31 Menschen sterben und über 80 Menschen verletzt werden.

1992 - Die NATO beschließt eine Seeblockade gegen die Bundesrepublik Jugoslawien (Serbien und Montenegro).

2002 - Die zypriotische Regierung stimmt dem Wiedervereinigungsplan von UNO-Generalsekretär Kofi Annan für die (seit 1974) geteilte Insel zu, doch vom türkischen Volksgruppenchef Rauf Denktas kommt eine kategorische Absage. (Später wird der Plan in einem Referendum von der griechisch-zypriotischen Bevölkerungsmehrheit verworfen.)

Geburtstage:

Lamoral Graf von Egmont, niedl. Freiheitskämpfer (1522-1568)

Louis Jacques Daguerre, frz. Maler u. Erfinder des ersten vermarktbaren fotografischen Verfahrens, der Daguerreotypie (1787-1851)

Adolf Erik Frh. von Nordenskjöld, schwed. Polarforscher (1832-1901)

Mikolas Ales, tschech. Maler (1852-1913)

Arthur Cecil Pigou, brit. Nationalökonom (1877-1959)

Georg Zimmermann, öst. Politiker (1887-1958)

Guido Wieland, öst. Schauspieler (1912-1993)

Hans Strotzka, öst. Psychologe (1917-1994)

Viktor Afanasjew, russ. Journalist (1922-1994)

Linda Evans (eigtl. Evanstad), amer. Schauspielerin (1942- )

Marie Colbin, öst. Schauspielerin, Fotografin und Schriftstellerin (1957- )

Kirk Hammett, amer. Rockmusiker (1962- )

Todestage:

Wilhelm Hauff, dt. Dichter (1802-1827)

Marcel Proust, frz. Schriftsteller (1871-1922)

Niels Hendrik Bohr, dän. Physiker (1885-1962)

Paul Eluard, (eigtl. Eugene Grindel), frz. Lyriker (1895-1952)

Kurt (Edler v.) Schuschnigg, öst. Politiker (1897-1977)

Ellen Müller-Preis, öst. Fechterin (1912-2007)

Heinar Kipphardt, dt. Schriftsteller (1922-1982)

James Coburn, amer. Schauspieler (1928-2002)

Jacques Anquetil, frz. Radrennfahrer (1934-1987)

(APA, derStandard.at, 18. 11. 2012)

Share if you care.