Jüdischer Alltag in 45 Rezepten

  • 45 typische Rezepte finden sich in "Gefillte Fisch & Lebensstrudel".
    foto: picus

    45 typische Rezepte finden sich in "Gefillte Fisch & Lebensstrudel".

Helene Maimann lädt zu einer Exkursion in jüdische Lebenskultur

"Wenn es ein Gericht gibt, das die Juden aller Weltgegenden eint, dann dieses: Hühnersuppe", schreibt die Historikerin und Filmemacherin Helene Maimann in ihrem Quasi-Kochbuch Gefillte Fisch & Lebensstrudel.

45 Rezepte

Auf 144 Seiten präsentiert Maimann 45 typisch jüdische Rezepte, die sie mit historischen und religiös-kulturellen Beilagen serviert. Garniert mit Anekdoten und einem Glossar für das jüdische Vokabular, wird ihr Kochbuch zu einer Exkursion in jüdische Lebens-, Ess- und Kochkultur. (mana; DER STANDARD, 15.11.2012)

 

Gefillte Fisch & Lebensstrudel

Eine jüdische Kochshow

Helene Maimann
Picus, € 16,90

ISBN 978-3-8542-690-2

Share if you care
1 Posting

16,90 in der Buchhandlung meines Vertrauens abliefern ist vorprogrammiert.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.