Ex-"Kurier"-Journalist Clemens Neuhold bei "Wiener Zeitung"

Er verstärkt ab sofort das Österreich-Team der Redaktion

Wien - Clemens Neuhold (35) verstärkt ab sofort das Österreich-Team der Redaktion der "Wiener Zeitung". Nach der Blattreform im September wird die gesamte Österreich-Berichterstattung aus Politik, Wirtschaft und Bürgergesellschaft vernetzt dargestellt. Clemens Neuhold sei "die ideale Ergänzung für diese neue Art, Themen aufzubereiten", heißt es in einer Aussendung. Seine bisherigen Stationen: "Kurier", Bundeskanzleramt, Blattmacher und Akademieleiter bei "biber", Blattgestalter des neuen WU-Studentenmagazins "Steil". (red, derStandard.at, 14.11.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.