Styria Media Group bündelt Digital-Agenden und holt Peter Neumann

Digitalprofi aus der Holzbrinck-Gruppe soll Digitalgeschäft verantworten

Wien/Graz - Die Styria Media Group ("Kleine Zeitung", "Presse", "WirtschaftsBlatt") holt wie berichtet Holzbrinck-Manager Peter Neumann, er wird ab Frühjahr 2013 die Leitung über sämtliche Digitalgeschäfte der Styria übernehmen. Neumann war seit 2010 Leiter Online der Tagesspiegel-Gruppe in Berlin und Dieter von Holzbrincks DvH Medien in Stuttgart. Davor verantwortete er seit 2007 die digitalen Projekte in der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. (APA/red, 14.11.2012)

Share if you care