Wiener Festwochen mit neuen Hauptsponsoren

Erste Bank und Wiener Städtische statt Raiffeisen

Wien - Die Erste Bank und die Wiener Städtische sind zwei neue Hauptsponsoren der Wiener Festwochen. Sie stoßen zum bestehenden Sponsor Casinos Austria hinzu, teilten die Festwochen am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Der Vertrag mit dem Hauptsponsor Raiffeisen war ausgelaufen. Mit dem bisherigen Sponsor A1 laufen derzeit noch die Verhandlungen über ein weiteres Engagement.

"Die Wiener Festwochen wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen und sind sich bewusst, dass zu einem Engagement für Kunst und Kultur, gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, sehr viel Mut und Überzeugung gehört", freute sich Festwochen-Intendant Luc Bondy.    (APA, 14.11.2011)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.