Capitals holen US-Stürmer, Raffl fällt länger aus

14. November 2012, 13:22

David Lundbohm kommt auf Leihbasis vom schwedischen Zweitligisten Västeras - Salzburg-Stürmer muss wegen Schulterverletzung sechs Wochen passen

Wien - Die Vienna Capitals haben die Verlängerung der Tryout-Phase in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) genützt und sich mit US-Stürmer David Lundbohm verstärkt. Der 32-Jährige kommt für ein Monat auf Leihbasis vom schwedischen Zweitligisten Västeras.

Eishockey-Stürmer Thomas Raffl steht Red Bull Salzburg wegen einer Schulterverletzung rund sechs Wochen nicht zur Verfügung. Der 26-jährige Kärntner zog sich die Blessur am Sonntag im Nationalteam beim abschließenden Match der Euro Challenge gegen Slowenien zu. (APA, 14.11.2012)

Share if you care
2 Postings
Out of topic

sledge hockey. Das sind schon harte Hunde, schade dass keine Vorarlberger dabei sind!

http://at.hockey-news.info/weitere-l... -vertreten

US förstärkung???

Kaum,der hat keinen plats in einer mittelmässigen mannschaft in der schwedischen 2ten liga.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.