Roethlisberger erlitt Schulterblessur

13. November 2012, 10:46
8 Postings

Steelers-Quarterback schied nach einem harten Hit aus

Pittsburgh - Die Pittsburgh Steelers haben sich im Montag-Spiel der NFL gegen die Kansas City Chiefs nach einem harten Kampf nach Verlängerung mit 16:13 durchgesetzt. Wermutstropfen für das Team aus Pennsylvania war der Ausfall von Star-Quarterback Ben Roethlisberger. Der Spielmacher schied nach einem harten Hit im dritten Viertel mit einer Schulterverletzung aus.

Roethlisberger wurde zu genaueren Untersuchungen ins Spital gebracht, "Big Ben" könnte in den kommenden Spielen somit nur als Zuschauer im Einsatz sein. (APA/Reuters; 13.11.2012)

NFL-Ergebnis vom Montag: Pittsburgh Steelers - Kansas City Chiefs 16:13 n.V.

Share if you care.