Nexus 4/10: Auslieferung beginnt bereits am Dienstag

Google stellt klar: Keine Vorbestellung, ab dem 13.11. wird direkt ausgeliefert - Allerdings nur in ausgewählten Ländern

Zwei Wochen ist es her, da hat Google gleich mehrere neue Einträge für seine eigene Hardwarelinie Nexus präsentiert. Ein Novum dabei: Die Geräte sollen allesamt am selben Tag - dem 13.11. - und das auch noch gleichzeitig in mehreren Ländern starten.

Nachgefragt

Für einige Verwirrung sorgte dabei bis zuletzt die konkrete Formulierung von Google, die offen ließ, ob an diesem Tag "nur" mit der Annahme von Vorbestellungen oder doch gleich mit der Auslieferung begonnen wird. AndroidPolice hat nun mit einiger Verzögerung eine Antwort von Google in dieser Causa bekommen - und diese fällt durchaus positiv aus.

Start

Eine Vorbestellungsphase soll es nämlich nicht geben, sowohl das Smartphone Nexus 4 als auch das Nexus 10 und die UMTS-Version des Nexus 7 sollen also bereits ab Dienstag ausgeliefert werden. Für österreichische KonsumentInnen ist die Freude darüber allerdings eher theoretischer Natur, gibt es hierzulande doch bisher noch keinen Verkauf per Google Play.

Lokale Beschränkungen

Wie in vielen anderen Ländern auch ist man derzeit entweder auf den Eigenimport angewiesen, oder muss auf ambitionierte Einzelhändler hoffen. Während das Nexus 4 noch in diesem Monat auch in Österreich erhältlich sein soll, und die UMTS-Ausgabe des Nexus 7 noch vor Weihnachten geplant ist, gibt es derzeit offiziell noch keine Pläne für die Auslieferung des Nexus 10. (apo, derStandard.at, 12.11.12)

Share if you care