Österreicher gewinnt in Las Vegas Gold bei Bartwettbewerb

Ansichtssache
12. November 2012, 14:43

Der schönste Garibaldi-Bart kommt aus Zell am See

Fritz Sendlhofer aus Zell am See hat am Sonntag bei den USA National Beard and Moustache Championships in Las Vegas, Nevada, die Goldmedaille in der Kategorie "Vollbart Garibaldi" geholt. Die jährliche Veranstaltung gilt als Vorausscheidung für die World Beard and Moustache Championships und fand heuer im Clark County Government Center Amphitheater statt.

foto: lvnb/glenn pinkerton

Zur Teilnahme bei den US-Vorausscheidungen sind auch Ausländer zugelassen. Der Salzburger Sendlhofer gewann bereits bei der Weltmeisterschaft 2011 im norwegischen Trondheim die Goldmedaille in der nach Giuseppe Garibaldi benannten Kategorie.

foto: lvnb/glenn pinkerton

In insgesamt 18 Kategorien wurden bei der Veranstaltung in Las Vegas Preise für Voll-, Teil- und Schnurrbärte verliehen, darunter für Fu Manchu, Dalí, Amish und Musketeer. Der übergeordnete Publikumspreis ging heuer ebenfalls an Sendlhofer. (red, derStandard.at, 12.11.2012)

Link
USA National Beard and Moustache Championships

Share if you care
23 Postings
Ein sehr sympathischer Mann

Ich hatte mal das Vergnügen, in einer kleinen Runde auf einer sehr schönen Hütte in Zell am See - die ihm gehört - traditionelle selbstgemachte Kasnocken und selbstgebrautes Bier (glaube ich mich zu erinnern) von ihm zu genießen. Sehr zu empfehlen!

Wir sind Bart !

wir sind Vollbart, meinen'S wohl

eh voll ...

ich zweifle die überlegenheit dieses bartes an. der hat sicher nur wegen des nett geblümten gilets und der lederhose gewonnen.

Gratulation an Herrn Sendlhofer, sie haben definitiv einen sehr schönen Bart den ich nur beneiden kann.

/und nein, das ist nicht ironisch gemeint.

breaking news:heinrichIne-hoschek fordert 40% quote

ham sie schon bei deiner mama nachgefragt, oder woher hast du die info?

a fesches Mannsbild ... sieht ma viel zu selten neuerdings!

...

Ich warte nur bis dem bewerb eine zitrone der woche im DIE STANDARD gegeben wird ....weil da nur männer gewinnen können.

Überschrift:
Penisersatzorientierte maskulinfaschistoide Altherrnzirkel-Olympiade des letzten Jahrtausends!!!

(/

Der höchste Fallschirmsprung, der schönste Bart..... womit werden wir die Welt das nächste Mal in Erstaunen versetzen? Vielleicht mit dem klügsten Hund oder mit dem feigsten Bundeskanzler?

Peter Steiner täte dazu sagen ...

http://www.youtube.com/watch?v=QL7-yqFrkWY :-)

hm

erinnert mich an Johan Hegg von Amon Amarth

http://www.metalfanatics.net/fotoshow_... arth58.jpg

Gibt es eigentlich auch Preise für die schönsten Damenbärte? So viel Gendergerechtigkeit müsste nämlich schon sein.

Morgen ist Kombination. Da könnte auch noch eine Goldene für ihn rausschauen. Weil ursprünglich kommt er ja vom Schnurrbart.

Endlich sind wir wieder wer!

Ja, im Sinne von:

Wir sind Bartweltmeister.

what about

se Frauenquote...?

Gold, Gold, Gold ...

...
Mein Gott bin ich erleichtert! Sonst hätten wir jetzt eine Diskussion um die tägliche Bartpflegestunde in allen Schulen.
...

Ihre Witze könnten auch bei diesem Bewerb teilnehmen.

Und ihre

Humorlosigkeit auch.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.