Internet Explorer 10: Preview für Windows 7 kommt

  • Eine der zentralen Neuerungen des Internet Explorer 10 ist das frisch gestaltete Interface für Windows 8 - dieses wird es aber unter Windows 7 natürlich nicht geben.
    vergrößern 1019x772
    screenshot: andreas proschofsky / derstandard.at

    Eine der zentralen Neuerungen des Internet Explorer 10 ist das frisch gestaltete Interface für Windows 8 - dieses wird es aber unter Windows 7 natürlich nicht geben.

Soll angeblich bereits am Dienstag zum Download stehen - Bessere Performance, erweiterter HTML5-Support

Wer den Internet Explorer 10 benutzen will, muss sich dafür bislang auch gleich zu einem Betriebssystemupgrade durchringen. Ist die aktuellste Ausgabe des Microsoft-Browsers derzeit doch dem neuen Windows 8 vorbehalten. Dies soll nun allerdings schon bald ein Ende haben.

Preview

Wie Liveside berichtet, soll bereits am Dienstag eine Preview-Version des IE10 für Windows 7 veröffentlicht werden. Dies soll Roger Capriotti, "Director of Product Marketing" für den Internet Explorer im Rahmen eine Presseevents in China ausgeplaudert haben. Dieser Termin würde zu früheren Berichten passen, die die Freigabe einer "Preview" des IE10 für Mitte November angekündigt hatten.

Nicht fertig

Wie der Name bereits verrät, sieht man bei Microsoft die Windows-7-Version des IE10 - im Gegensatz zur Win8-Variante - also offenbar noch nicht als stabil an. Wann es eine fertige Version des Internet Explorer 10 für Windows 7 geben wird, ist indes noch unbekannt. Ältere Windows-Versionen sollen mit der neuen Browser-Version übrigens nicht mehr bedient werden.

Neues

Im Vergleich zu seinem Vorgänger zeichnet sich der IE10 vor allem durch einen deutlich erweiterten Support für aktuelle Webstandards aus. Zudem können sich die NutzerInnen auch wieder über zahlreiche Performance-Verbesserungen freuen. (apo, derStandard.at, 12.11.12)

Share if you care