ORF stellt Pläne für seine "TVthek" vor

  • Artikelbild
    screenshot: webstandard

Programm wird ausgbaut - ORF-TVthek soll in den nächsten Monaten über weitere Kabelnetze verfügbar sein

"Die TVthek gehört ohne Zweifel zu unseren größten Erfolgsstorys der vergangenen Jahre", so ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz in einer Aussendung am Montag.Die Videoplattform startete vor drei Jahren und wird mittlerweile von 690.000 Userinnen und User pro Monat genutzt, die bis zu 14 Mio. Videoabrufe monatlich generieren.

Ausbau

Der ORF will sein Angebot ausbauen: So plant man das Angebot um „hochwertige Produktionen", aus dem Dokumentations- und Reportagebereich, zu erweitern. Auch sollen Theater-, Opern- oder Konzertaufführungen abrufbar sein. Darüber hinaus plant man den Ausbau eines umfassenden zeit- und  kulturgeschichtlichen ORF-TVthek-Archivs, in dem Produktionen aus den Bereichen Zeitgeschichte und Politik online ohne zeitliche Befristung abrufbar gemacht werden sollen. Abgesehen von diesen Plänen soll die ORF-TVthek in den nächsten Monaten außerdem über weitere österreichische Kabelnetze sowie Anfang 2013 via App für Windows 8-User und über HbbTV verfügbar gemacht werden.  (red, 12.11.2012)

Link

TVthek

Share if you care
10 Postings

Ich verstehe bei den ganzen TVTheks nicht, warum das Angebot nach einiger Zeit verschwindet, ich habe immer das Gefühl, dass einzig und alleine bei der BBC die Inhalte für immer online bleiben.

Das ist im ORF-Gesetz §4e so geregelt.

also ich würde mir eine besser qualität, eine höhere playerauswahl und vor allem eine bessere verfügbarkeit des services, da es immer wieder probleme gibt, hauptsächlich mit den live-streams, wünschen

warum muss man ausserdem bei live-streams, bei beginn, die seite aktualisieren; das schaffen ja andere auch

und eine 3 wöchige verfügbarkeit von orf eigenproduktionen halte ich auch für wünschenswert

Es spricht nur das ORF-Gesetz dagegen, die Eigenproduktionen des ORF für immer in einem TV-Archiv zur Verfügung zu stellen.

und wie schauts mit einer verbesserung der bildqualität aus? HD wäre schön was feines

wow.. hbbTv... der orf ist am puls der zeit :)

ich würde eher meinen dass die tvthek der einzige erfolg des orf der letzten jahre ist.

Ich würde meinen, dass auch Ö1 und FM4 großartige Erfolge des ORF sind - seit vielen Jahren.
Oder kennst du irgendeinen Privatsender, der ähnlich gutes produziert? Arabella vielleicht?

fm4? geh bitte ;)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.