Vienna kann noch immer nicht verlieren

11. November 2012, 20:50
1 Posting

Wiener feiern im siebenten Spiel den siebenten Sieg: 79:74 gegen den Meister aus Klosterneuburg. Wels schlägt Graz

Wien - Der BC Vienna hat am Sonntag auch sein 7. Saisonspiel in der Basketball-Bundesliga gewonnen. Die Wiener setzten sich gegen Meister Dukes Klosterneuburg vor Heimkulisse nach hartem Kampf 79:74 durch und haben nun schon sechs Punkte Vorsprung auf den nun drittplatzierten Titelverteidiger. Neuer Zweiter ist der WBC Wels nach einem klaren 94:74-Heimerfolg gegen Graz, das die bereits vierte Niederlage in Folge kassierte.

Oberwart gewann nach zuletzt drei Niederlagen gegen Schlusslicht Traiskirchen 90:58 und hatte dabei lediglich im ersten Viertel Mühe. Fürstenfeld setzte sich Kellerduell gegen St. Pölten knapp mit 82:80 durch. Am Montag empfängt noch Kapfenberg die Swans Gmunden. (APA, 11.11.2012)

Basketball-Ergebnisse ABL - 7. Runde Sonntag, 11.11.2012:

  • WBC Wels - UBSC Graz 94:74 (45:39)
    Beste Werfer: Tiedeman 24, Lamesic 20 bzw. Dale 22, Gilchrese 16
  • Oberwart Gunners - Traiskirchen Lions 90:58 (47:37)
    Beste Werfer: Johnson 17, Gradnigo 17 bzw. Spasojevic 15, Blazevic 13
  • BC Vienna - Dukes Klosterneuburg 79:74 (36:40)
    Beste Werfer: Ray 16, Rakocevic, Stazic je 14 bzw. Suljanovic 22, Chappell 14
  • BSC Fürstenfeld Panthers - UBC St. Pölten 82:80 (39:39)
    Beste Werfer: Pearson 30, Grum 17 bzw. Kohlmaier 31, Speiser 15
Share if you care.