Pistons so schlecht wie seit 32 Jahren nicht mehr

11. November 2012, 13:39
12 Postings

Detroit im siebenten Spiel ohne Sieg

Die Detroit Pistons stehen nach sieben NBA-Saisonspielen weiter ohne Sieg da. Der dreifache Meister musste sich den Houston Rockets am Samstag auswärts mit 82:96 geschlagen geben und verzeichnete damit den schlechtesten Saisonstart seit 1980. Damals waren die Pistons ebenfalls mit sieben Niederlagen gestartet. Das zweite noch sieglose Team sind die Washington Wizards, die im fünften Anlauf bei den Indiana Pacers 85:89 unterlagen. (APA, 11.11.2012)

NBA-Ergebnisse vom Samstag: Golden State Warriors - Denver Nuggets 101:107 n.V., Toronto Raptors - Philadelphia 76ers 83:93, Indiana Pacers - Washington Wizards 89:85, Charlotte Bobcats - Dallas Maverciks 101:97 n.V., Chicago Bulls - Minnesota Timberwolves 87:80, Houston Rockets - Detroit Pistons 96:82, Milwaukee Bucks - Boston Celtics 92:96, Utah Jazz - Phoenix Suns 94:81, Portland Trail Blazers - San Antonio Spurs 109:112

Share if you care.