Ecker und Schwab österreichische Mehrkampf-Meister

10. November 2012, 20:11
posten

Premiere für beide in Abwesenheit der Olympia-Starter Barbara Gasser und Fabian Leimlehner

Kirchdorf - Lisa Ecker (ASKÖ Linz Kleinmünchen) und Matthias Schwab (Götzis) haben sich am Samstag in Kirchdorf (OÖ) erstmals die Turn-Staatsmeistertitel im Mehrkampf gesichert. Ecker setzte sich nach einjähriger Verletzungspause im Duell mit Titelverteidigerin Elisa Hämmerle (Lustenau) durch. Der Vorjahres-Dritte Schwab gewann vor Michael Fussenegger (Hohenems), der Xheni Dyrmishi (Wien-Mariahilf) mit einem glänzenden Sprung noch abfing. Die Olympia-Teilnehmer Barbara Gasser und Fabian Leimlehner (Schulteroperation) waren nicht am Start.

Ecker brachte erst ein erfolgreicher Protest aus ihrem Lager gegen eine Kampfrichterwertung bei ihrer Bodenübung den ersten Platz, 0,05 Punkte entschieden zu ihren Gunsten. "Ich bin froh, dass ich nach der Verletzung wieder da bin. Mein großes Ziel ist Rio 2016", sagte Ecker. (APA, 10.11.2012)

Ergebnisse ÖM Turnen Kirchdorf/Krems - Mehrkampf: Damen: 1. Lisa Ecker (ASKÖ Kleinmünchen) 50,250 - 2. Elisa Hämmerle (TS LUstenau) 50,200 - 3. Jasmin Mader (Innsbrucker TV) 49,325. Herren: 1. Matthias Schwab (Götzis) 82,050 - 2. Michael Fussenegger (Hohenems) 81,900 - 3. Xheni Dyrmishi (SU Mariahilf Wien) 81,500

Share if you care.