Juwelenraub in London: Täter weiterhin flüchtig

10. November 2012, 17:13
posten

Beute ist 2,5 Millionen Euro wert

London - Nach einem spektakulären Juwelenraub auf Motorrädern im Londoner Einkaufszentrum Brent Cross sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Sechs Unbekannte waren am vergangenen Dienstag auf drei schweren Maschinen kurz nach der Öffnung am Vormittag durch das Einkaufszentrum gerast und hatten in einem Juweliergeschäft wertvollen Schmuck erbeutet. Sie schwangen Äxte und Schlagstöcke. "Wir sind noch immer auf der Suche", sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Beute einen Wert von zwei Millionen Pfund (rund 2,5 Millionen Euro) hat. Die Räuber konnten fliehen. Die auf der Flucht zurückgelassenen Motorräder wurden wenig später nahe eines Golfplatzes gefunden.

Share if you care.